Mittwoch, 24. April 2013

Nemo,Dory und....

....die Oktonauten....

Gestern hatten wir einen tollen Tag :)
Auch wenn für sowas , im moment eigentlich garkeine Zeit ist, musste es mal eingeschoben werden, denn mein grosser hat es sich gewünscht.... einen "Mama-Tag".
Emmi war ja vor ein paar Wochen, ein Wochenende mit mir alleine weg und somit war es klar, Josh bekommt auch einen Mama-Tag.

Gestern morgen sind wir in die "grosse Stadt" (München) gefahren,haben bei der fahrt einen Zeppelin gesehen und waren schön  essen, bei meinem lieblings Inder "Mehek".
Mein "Nachwuchs-Fotograf", knippste mit seiner Spielkamera, die ganze gegend und vorallem die ganzen Elefanten.

Dann erfüllte ich Ihm einen grossen Wunsch und ich kann das allen nur empfehlen.
Im SeaLife München, sind bis zum Sontag die "Oktonauten" und man kann den Charakter "Kwasi" treffen.
Die "riesen Mieze" und der "Oktoalarm" machte meinen kleinen Wusel absolut sprchlos.
Alleine mit "ihm" ein Foto machen, ging garnicht, also musste Mama mit drauf.
Im ganzen SeaLife können die Kinder "Abenteuer" erleben,Rätsel lösen , die Oktonauten im "Kino" schauen und am Ende die "Oktonauten" auch malen.
Die Oktonauten touren durch alle SeaLife´s in Deutschland, die jeweiligen Termine findet ihr hier *Klick*.







Und dank der Mitarbeiterin, sieht Mama auch 15kg schwerer aus *hihi*


Denkt bitte daran, das morgen Mittag, die erste Runde der "Näh-Olympiade" endet, ein paar wären noch schön ansonsten steht bei mir die Gewinnerin schon fest :p

Euch einen tollen Tag
Lg die EmmiJo´s im "Okto-Fieber"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen