Sonntag, 6. Mai 2012

Die letzten 4Tage....

......waren ja kein stück stressig......
TAG 1 :Am Donnerstag habe ich noch schnell eine Nachtschicht eingelegt da Jo, ja am Freitag sein tolles "Maistangerl-Fest" hatte.


TAG 2: Am Freitag war noch ein Gutachter in unserer alten Wohnung und hat sich den Schimmel angeschaut.....
Mittags schnell in die Kita, meine "Nachtschichtproduktion" abgegeben und beim Kaffee und Kuchen verkauf geholfen.
Das "Maistangerl-Fest" der "Kleinen Helden" ( Kindergrippe Heldenstein) war ganz toll.
Das Wetter war super (wie auch sonst, wenn kleine Engel feiern wollen :)  )  die Stimmung klasse und das Maistangerl erstaunlich gross :) Dachte wirklich an eine kleine Stange, aber es waren doch recht viele Erwachsene Männer von nöten um das "Stangerl" zu tragen und aufzustellen wie einen richtigen "Maibaum".
Jedes Kind hat noch einen kleinen Anhänger gebastelt, der oben an einen Kranz gehangen wurde.
Ich bin von der Kita einfach nur begeistert und bedauere es sehr das Jo ab Herbst dann in eine "grosse" Kita geht........Emmi ist aber für nächstes Jahr schonmal mündlich angemeldet worden :)) und ich hoffe wirklich sehr, das sie in den Genuss kommt von Christl und ihren Mädels "verhätschelt" zu werden :)

Hier auch mal ein RIESEN DANKESCHÖN an die Damen der "Kleinen Helden" (Konzeptzion anschauen).
Und nun ein paar Bilder :)

Achtung....TROMMELWIRBEL!!!!!!
 Aufstellen des "Stangels"
 "Stangel" Steht und sieht soooooo toll aus :)
 Meine "Nachtschicht"...hatte Mittags angefangen und mit pausen gute 8,5st. gebraucht........ja es "rollt" sich nicht so einfach vorwärts.....
 ....stolz bin ich trotzdem......
 .....auf die "Kleinen Helden" -Ketten :)
 Und Jo war es auch, er hatte auch sichtlich viel Spass :)



Danke für das tolle Fest :)


TAG 3:
So hallo an alle.....ich bins die kleine Emmi :)
Seit Donnerstag lass ich meine Mama schon nicht mehr in Ruhe, das laufen mach ich ihr ganz schön schwer ..... aber heute-heute bekommt sie es ganz dicke.....mal schauen wie lange sie das schafft .....
-um halb 2 gibt Mama auf und fährt mit mir ins Krankenhaus....haha ich habe gewonnen, mal schauen was der Onkel Doc sagt :)
.....hmmmmm schade..... ich darf nicht raus, ABER der Onkel Doc hat gesagt, das ich es bestimmt nächste Woche geschafft habe "auszubrechen" , ich schiebe gerade an Mama´s Scharmbein lang, sodass sie kaum noch laufen kann und den Gebährmutterhals  habe ich in einer Woche auch schon um 1,5cm gekürzer *jippi Welt ich komme*

TAG 4 HEUTE :)

So da schreibt man schon 3 Tage an einem Post.....ich werd alt.....
Also, die kleine Emmi wird es wohl nächste Woche geschafft haben, im moment macht sie mir das Leben etwas schwer (mal nett geschrieben), das ist auch der Grund warum ich mich nicht gemeldet habe, sitzen geht fast garnicht-laufen am besten auf allen 4......Ich gelobe besserung und schicke morgen alle heiss erwarteten E-Mails raus....


Sollte ich mich in nächster Zeit wieder nicht melden, liegt es an meiner Emmi, die entweder wieder versucht raus zu kommen oder es am Ende sogar schafft :)
Ich werde aber mein liebes Silkchen bitten, Euch bescheid zu geben, sollte es Emmi schaffen, die kommende Woche auszubrechen :)
Ich bitte dafür um verständniss das es sein kann das dann mal 1 Woche alles brag liegt.....


Ganz liebe Gute Nacht Grüsse
Stephi und die 2 Monstis :)

Kommentare:

  1. Hey, wünsch dir alles Gute!!! Meine Oma sagt immer, der letzte Monat ist der letzte Tag = es kann jeder Zeit losgehen, aber das wünscht man sich dann ja auch, wenn´s immer beschwerlicher wird. Bei Nummer 4 bei mir war´s auch so, aber er kam dann noch nach dem ET... Also dann, noch schnell alles erledigen und dann "loslassen" LG, Christina

    AntwortenLöschen
  2. hallo meine süße,

    bin selbst schon ganz aufgered wann es nun endlich soweit ist. ich kann das so nachvollziehen wie du dich grad durch die gegend schaukelst. das erinnert mich so an meine eigene schwangerschaft. drück dir ganz feste die daumen, für die geburt.

    knuddel silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh man das klingt echt qualvoll, was du da so mit deiner Mama machst liebe Emmi. Aber ich bin mir sicher, dass du noch ein kleines bisschen aushälst. Du bist eben doch nur gespannt, was da draussen so um dich herum passiert, wenn du schon soviele andere Kinder hörst, die spielen, willst du es auch sehen:-)))
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephi,

    erstmal ganz lieben Dank, das Paket ist sicher angekommen.

    Bei dem Stress den du die letzte Zeit hattest ist doch klar das die kleine Maus anklopft und sich meldet, hoffe ihr schafft die Woche noch bis zum ok des Docs.

    lG Heike

    AntwortenLöschen