Mittwoch, 21. März 2012

Ein Sternchen....

......heute hat ein kleines  Sternchen Geburtstag, es  würde 3 Jahre alt werden....
Seit Tagen muss ich an das Sternchen denken, die Geschichte, der Leidensweg, der Kampf den es gekämpft hat,bis es sich entschieden hat, wieder ein Engel zu sein.
Seit 6 Monaten passt das Engelchen jetzt auf seine Familie auf und ich hoffe, das es dem Sternchen gut geht wo es ist.
Auch wenn ich mit der Familie nichts mehr zutun habe, so denke ich heute an sie und ihr Sternchen.

Ich wünsche allen trotzdem sonnige Grüsse
Stephi und EmmiJo



p.s. Noch etwas schönes zu der ganzen Sonne hier .....
Seit gestern ist meine 1 Stickdatei fertig und ein paar ganz liebe Mädels sind schon fleissig am Sticken, es dauert also nicht mehr lange :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ein schöner Post ist das. Es ist schön, dass ein Sternchen nie vergessen wird. Es ist aber auch so traurig weil ich immerwieder nach dem "warum" frage.
    ich lass Dir liebe Grüsse hier. Dein Blog gefällt mir gut. Dein Bauchzwerg wird sich freuen wenn die Sonne draufscheint, oder?
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Aus eigener Erfahrung weis ich, es gibt keine Antwort auf das Warum, nie, auch nach z.b. 17 Jahren nicht,jede Familie muss dann ihren eigenen (guten) Weg finden das Warum irgendwie für sich selbst zu erklären, ich finde es total schön von dir Stephi, dass du in Gedanken bei dem Sternchen und seinem Anhang bist, und deinen Gedankenweg dazu war damals auch meiner, deshalb denken wir auch heute noch (ohne Traurigkeit)an unser Sternchen.
    Liebe Grüße aus Hessen
    Ina

    AntwortenLöschen